Flugzeuge

Viking 12 von Horizon

 

 

Extra 300 von Parkzone

Die Extra 300 ist ein Stammgast auf den ersten Plätzen der internationalen Kunstflugszene. Unter der Entwicklungsleitung vom TOC Champion Mike McConville ist die Parkzone Extra 300 für unbegrenztes 3D Vergnügen mit unglaublicher Flugleistung entwickelt worden.

Mehr Infos......

 Bezugsquelle: Lindinger

Multiplex Fox

Der kleine Fox ist eigentlich ein Freiwurfgleiter aus dem Hause Multiplex. Pauli und ich haben ihn nach einer Anleitung aus dem www auf einen Elektroantrieb umgebaut.

Mehr Infos.......

 

Bezugsquelle: Lindinger

 Multiplex Mentor


Ist eine leistungsstarke Motormaschine
die für Umsteiger (z. B. vom Easy Star) bestens
geeignet ist. Die Maschine liegt ruhig in der Luft und ist somit angenehm zum Fliegen.
Mit der entsprechenden Motorisierung
kann man bedenkenlos 2m Segler schleppen.


Mehr Info.....


Bezugsquelle: Lindinger

Der EasyGlider pro von Multiplex


Der EasyGlider pro ist die Steigerung zum EasyStar nicht nur in den Ausmaßen sondern auch durch die Flugeigenschaften. Der pro hat einen Brushless Motor verbaut der ihn ziemlich zügig auf Höhe bringt um ihn dann ausgiebig segeln zu lassen. Tolles Fluggerät für schon erfahrene Anfänger

Bezugsquelle:Lindinger

 

EasyStar von Multiplex

Ein "Styrobomber" mit dem mein Sohn das fliegen lernte. Leichter und anfängergerechter Aufbau, zu fliegen ohne Vorkenntnisse. Der Motor bringt den EasyStar ohne Mühe in ausreichende Höhe um auch die guten Segeleigenschaften nutzen zu können.
Bei unserem EasyStar haben wir als extra
ein Querruder eingebaut. Zwei Microservos in den Tragflächen legen den EasyStar ordentlich in die Kurven.


Bezugsquelle:Lindinger